Aktuelles

10.07.2023 07:01 Alter: 230 days
Kategorie: Einsätze AFKDO Horn
Von: ASB Alexander Isak

Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall


Am Sonntag, den 9. Juli, um 11:29 Uhr wurden die Feuerwehren Irnfritz, Messern, Haselberg, Rothweinsdorf und Nondorf an der Wild zu einem Fahrzeugbrand mit Menschenrettung auf die L8019 zwischen Horn und Irnfritz alarmiert.

 

Das ersteintreffende Fahrzeug (Tank Irnfritz) konnte folgende Lage feststellen:

Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos blieb eines davon schwer beschädigt auf der Straße stehen und eines kam auf der Seite liegend im Wald zum Stillstand. Beide PKWs standen in Vollbrand und das angrenzende Waldstück hatte bereits auf einer Fläche von mehreren 100 Quadratmetern zu brennen begonnen. Glücklicherweise konnten Ersthelfer die verletzten Personen in letzter Sekunde aus dem Gefahrenbereich retten.

 

Unverzüglich begannen unsere Atemschutzgeräteträger mit der Brandbekämpfung beziehungsweise verhinderten ein weiteres Ausbreiten des Feuers. Parallel dazu wurde aufgrund der hohen Brandlast die Alarmstufe erhöht und somit die Feuerwehren Brunn an der Wild und Horn nachalarmiert.

 

Nach und nach rückte eine Vielzahl an Einsatzkräften an, unter anderem auch der BEL Dienst (Bezirks Einsatzleiter) des Roten Kreuzes, die Flugrettung und eine Drohne der Polizei Traiskirchen. 

 

Beide Unfalllenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Arbeiten an der Unfallstelle wurde auf Anweisung der Polizei die L8019 komplett gesperrt und eine Umleitung eingerichtet.

 

Noch während die Unfallwracks mithilfe des Wechselladefahrzeuges der FF Horn geborgen wurden, heulten die Sirenen in der Nachbargemeinde St. Bernhard-Frauenhofen. Dort brach auf einem landwirtschaftlichen Betrieb ein Feuer aus. Somit galt es für einige Einsatzkräfte: ab zum nächsten schweißtreibenden Einsatz. Höchstwahrscheinlich hätten sich alle Beteiligten ihren Sonntag Nachmittag etwas anders vorgestellt - jedoch sind es gerade jene Tage, die die Wichtigkeit des Ehrenamtes unterstreichen.


Suche: