Aktuelles

07.11.2013 23:29 Alter: 7 yrs
Kategorie: Einsätze AFKDO Horn

Verkehrsunfall mit 1 eingeklemmten Person


Am Donnerstag den 7. November 2013 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Dietmannsdorf/Wild, Brunn/Wild und Göpfritz/Wild zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Bundesstraße 2 um 17:38 Uhr alarmiert.

Ein PKW Lenker aus Brunn/Wild war mit seinem KFZ aus bisher ungeklärter Ursache auf einen Traktor mit Mähwerk aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Wenige Minuten nach der Alarmierung konnten die Feuerwehren zum Einsatzort auf der Bundesstraße 2 Straßenkilometer 75,3 ausrücken. Die verletzte Person musste mittels hydraulischen Rettungsgerät von den Feuerwehren Göpfritz/Wild und Brunn/Wild befreit werden.

Die Erstversorgung wurde durch einige First Responder des Roten Kreuz durchgeführt. Außerdem waren ein KTW und Notarztwagen vor Ort der den Verletzten nach der Rettung in das Landesklinikum Horn brachte. Anschließend an die Menschenrettung wurden die Unfallfahrzeuge von der Bundesstraße 2 entfernt. Es mussten ca. 100 Liter Betriebsmittel mittels Ölbindemittel gebunden werden. Während der Arbeiten wurde der Verkehr durch die Polizei umgeleitet. Nach ca. 3 Stunden konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden. 

 

 


Suche: