Aktuelles

24.05.2023 19:15 Alter: 1 year
Kategorie: Alle
Von: BSB Andreas Kloiber

Auszeichnung


Foto: Matthias Fischer

Am 04.05.2023 fand der 126. Landesfeuerwehrtag statt, in dessen Rahmen neben der Präsentation des Berichts über die Tätigkeiten des Landesfeuerwehrverbandes im vergangenen Jahr auch einige Auszeichnungen an verdiente Feuerwehrmitglieder verliehen wurden. Im heurigen Jahr wurde die Pfarre Leobersdorf Schauplatz der traditionellen Messe zu Ehren des Feuerwehrschutzpatrons St. Florian. Zahlreiche Gäste feierten mit LFKUR Stephan Holpfer und Pfarrer Krzysztof Szczesny den Gottesdienst. Anschließend überreichten LH-Stellvertreter Pernkopf, LBD Fahrafellner, und LBDSTV Boyer zwei Auszeichnungen. Chefinspektor Johann Baumschlager erhielt das Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber des NÖ Landesfeuerwehrverbandes und Generalmajor Mag. Manfred Aichberger das Verdienstzeichen 1. Klasse in Gold des NÖ Landesfeuerwehrverbandes. Zum Abschluss gab es noch eine Überraschung: eine dritte Auszeichnung erhielt Landesbranddirektorstellvertreter Martin Boyer selbst. Ihm wurde das goldene Verdienstkreuz des NÖ Landesfeuerwehrverbandes feierlich verliehen. Auch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Christian Angerer erhielt eine Auszeichnung: Verdienstzeichen 1. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes  


Suche: